Nachrichten zum Thema Kommunales

23.12.2019 in Kommunales

Eine Chance für den Bus - Heute schon an den ÖPNV gedacht?

 

Jeder hat sie schon geschehen, die Busse vor Ort. Im guten Angebot bspw. auch der Expressbus Simmern-Rheinböllen-Bad Kreuznach mit dem weitergehenden Anschluss nach Mainz. Nun sollte man meinen, die Verbindung sei gefragt, doch kaum jemand nutzt die Busse. Gibt es Zweifel am Angebot, wissen es die Leute nicht besser? Die Erfahrungsberichte der mutigen Pioniere machen Mut und Lust!

  • Stündliche Anbindung über die A 61 ohne Zwischenhalte – entspannter als mit dem Auto und fast genauso schnell
  • Kostengünstige Tickets, ob JobTicket oder 60-Plus-Ticket – nicht teurer als mit dem eigenen PKW
  • Stabiles Wlan und die Möglichkeit während der Fahrt produktiv zu sein oder die Ablenkungen des WWW zu genießen ohne einen Unfall fürchten zu müssen
  • Fahrradmitnahme um bei Start und Ziel flexibel zu sein erscheint ebenfalls mit dem Bus einfacher als mit dem Auto
  • Pünktlich: Kaum zu glauben, bisherige Erfahrungen zeigen die Verbindungen sind pünktlich und zu verlässig, die Fahrer hilfsbereit und freundlich

Ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist das Ganze natürlich nur, falls uns der Umstieg ernst ist und den mutigen Pionieren nun endlich auch bald weitere „Nachfragende“ folgen. Privatbusse auf Dauer wird es nicht geben und dieses tolle Angebot verkommen zu lassen wäre für uns Alle ein Trauerspiel und Armutszeugnis...

Bitte einmal jeder für sich die eigene Mobilität bei den guten Vorsätzen für 2020 dahingehend prüfen, dem öffentlichen Nahverkehr zumindest eine Chance zu geben!

Überzeugen Sie sich selbst: https://www.vrminfo.de/fahrplan/fahrgastinfo-auskunft/fahrplaene-nach-region/rhein-hunsrueck-kreis/

15.12.2018 in Kommunales

Bürgermeisterkandidat der neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen nominiert

 

Michael Boos ist jetzt offiziell der Kandidat der SPD für die Bürgermeisterwahl der neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen. Die Delegierten aus den Ortsvereinen der Verbandsgemeinden Simmern und Rheinböllen wählten den 59-jährigen Bürgermeister der Verbandsgemeinde Simmern bei ihrer Nominierungskonferenz in der Jugendherberge Sargenroth einstimmig zum Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der neuen Verbandsgemeinde.

Mit Michael sind personell gut aufgestellt, wir freuen uns auf die kommende Kommunalwahl 2019!

WebsoziInfo-News

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!