21.05.2019 in Veranstaltungen

Fit am PC, Handy und im Internet - Ein Angebot für Jung und Alt -

 

Stadtteilkoordination Rheinböllen und die Ehrenamtsbörse in Rheinböllen laden Sie herzlich ein zu
Fit am PC, Handy und im Internet - Ein Angebot für Jung und Alt -
Freitag, den 14. Juni 2019
16 – 18 Uhr im Alten Schulsaal
Marktstraße 13, Rheinböllen

  • Sie haben Fragen rund um das Thema PC, Handy oder Internet?
  • Sie haben ein konkretes Problem mit Ihrem Smartphone, dem Laptop, …? (Gerne können Sie das Gerät mitbringen.)
  • Sie können sich vorstellen, andere ehrenamtlich in diesem Bereich zu unterstützen?

Dann sind Sie herzlich willkommen!
Sebastian Härtl und Lars Scarbata führen in das Thema ein und beantworten
Fragen.
Sollten Sie am 14.6. verhindert sein und Interesse am Thema bzw. Unterstützungsbedarf haben
melden Sie sich bitte bei den Häddschellern:
Tel. 0175/44 35 161
E-Mail: haeddscheller@rheinboellen.info
www.zuhause-im-stadtteil.de

04.04.2019 in Ortsverein

Aktion sauberhaftes Rheinböllen: SPD Umwelttag 2019

 
Flyer Umwelttag 2019 mit Wegeplan

Umweltschutz ist ein Thema, das wir unseren Kindern schulden…

 

Fast-Food-Behältnisse, Flaschen, Tüten, Kunststoffe übersäen unsere Wegesränder. Rücksichts- und gedankenlose Verbraucher werfen aus dem Autofenster was das Zeug hält. In einer Unverschämtheit wird der eigene Müll aus Faulheit, Scham oder Dummheit zur Entsorgung für wildfremde Menschen in die Natur geworfen.

 

Sie sind herzlich eingeladen ein „Wildfremder“ mit dem Verantwortungsbewusstsein für das Hier & Heute und dem nötigen Weitblick für die Zukunftssicherung zu sein!

 

Wir treffen uns am Samstag, 13. April 2019 um 10:00 Uhr am Ellerner Weiher. Wir werden mit zwei Gruppen  loslegen, anschließend gibt es um 13:00 Uhr einen gemeinsamen Eintopf am Kleinweidelbacher Backhaus.

26.03.2019 in Landespolitik

Gegen die zunehmende Kriminalisierung des Kirchenasyls!

 

Die Eskalation und Zuspitzung durch die Haus-Durchsuchungen unserer Hunsrücker Pfarrer wird ja noch immer diskutiert. Wer mit wem sprach oder auch gerade nicht sprach, ob es denn nun eigentlich nötig war Anzeige zu erstatten oder nicht. Der Sachverhalt bewegt noch immer die Gemüter: Gegen die zunehmende Kriminalisierung des Kirchenasyls richtet sich diese Petiton an den CDU Landesverband Rheinland-Pfalz, die interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region genauso unterstützen können wie natürlich überregional...

Weitere Informationen zum Kirchenasyl sind auch auf den Seiten der ökomenischen Bundesarbeitsgemeinsachft Asyl in der Kirche zu finden ...

15.12.2018 in Kommunales

Bürgermeisterkandidat der neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen nominiert

 

Michael Boos ist jetzt offiziell der Kandidat der SPD für die Bürgermeisterwahl der neuen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen. Die Delegierten aus den Ortsvereinen der Verbandsgemeinden Simmern und Rheinböllen wählten den 59-jährigen Bürgermeister der Verbandsgemeinde Simmern bei ihrer Nominierungskonferenz in der Jugendherberge Sargenroth einstimmig zum Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der neuen Verbandsgemeinde.

Mit Michael sind personell gut aufgestellt, wir freuen uns auf die kommende Kommunalwahl 2019!

19.10.2018 in Veranstaltungen

Die Bedeutung der Kirchen für bzw. in Rheinböllen und den Nachbargemeinden

 

Begleitet von unseren Bürgermeistern der VG Rheinböllen und Simmern, dem Superintendenten des Kirchenkreises sowie dem Dechant des Dekanats wollen wir gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern über die Bedeutung der Kirchen für uns auch in unseren Kommunen hier vor Ort sprechen. Alle Interessierten sind herzlich in den Rathaussaal der VG Rheinböllen eingeladen, Anmeldung bitte bis 08.11.2018 via dietmar@tuldi.de.

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!